WATLOW
Watlow Weltweit  |   Site Map  |   Suche: 

Rohrheizkörper – zum Einlegen in Nuten 

WATROD Heizelemente in gefräster Bauweise sind präzisionsgeformt und für die jeweilige Heißkanal-Werkzeug-Anwendung angepasst. Selbst enge Radien von 0,64 cm (0,250 Zoll) und Toleranzen von ±0,157 bis ±0,005 cm (±0,062 bis ±0,002 Zoll) sind möglich. Diese Fähigkeit bietet nicht nur die Möglichkeit, für das optimale gleichförmige Heizmodell des jeweiligen Kunststoffprozesses zu konzipieren, sondern garantiert auch eine schnelle und einfache Installation.

Es sind zahlreiche Mantelmaterialien erhältlich, wie u. a. Alloy 840, rostfreier Stahl 304 und rostfreier Stahl 316; jedes Material bietet einzigartige Vorteile und lange Lebensdauer in Hochtemperatur-Formen, Festigkeit zur Bewahrung der Form während des Versands sowie Korrosionsbeständigkeit.

Technische Daten:

Mantelmaterial Maximale Betriebstemperatur Maximale Wattdichte
°F °C W/in2 W/cm2
SS 304  1200 650 60 9.3
Incoloy®  1600 870 60 9.3
  • Präzise Konformität gemäß Kundenspezifikationen; Biegetoleranzen bis zu ±
  • Gebräuchliche Elementdurchmesser: 0,260, 0,315, 0,332, 0,375, 0,430 Zoll. (6,6, 8, 8,5, 9,5, 10

Anwendungen:

  • Heißkanal-Werkzeuge

Leistungsmerkmale:

Leistungsmerkmale Vorteile
Präzise Konformität gemäß Kundenspezifikationen
  • Gewährleistet einfache Installation
Alloy 840 Mantelmaterial
  • Korrosionsbeständig, für Hochtemperatur-Umgebungen geeignet
Rostfreier Stahl 304
  • Ausgezeichnete Biegsamkeit, beste Wahl für kleine Biegeradien
Erstklassige Widerstandsspulen-Konzipierung
  • Erzeugt gleichmäßige Aufheizung
Gewindestifte oder Anschlussdrahtabschluss je nach Bedarf
  • Bietet robuste Optionen für anspruchsvolle Umgebungen

Full Page View     

Literatur zu diesem Thema

Broschüren (1)

Qualitäts - Zertifikate (1)

Kataloge (4)

 

Bilder:

Milled Groove Tubular Heaters
Milled Groove Tubular Heaters