WATLOW
Watlow Weltweit  |   Site Map  |   Suche: 

FIREROD Tauchheizelemente 

FIREROD® Tauchheizelemente eignen sich ideal für den Ersatz von großen Schraubverschluss-Tauchheizelementen. Das Heizelement packt bis zu 46,5 W/cm2 (300 W/in2) in eine kompakte Einheit; das Produkt kann demzufolge sehr vielseitig sein, wenn es in ein Heizsystem konzipiert wird.

Diese Heizelemente werden vollständig mit einer zweigängigen 3/4-Zoll-NPT-Messingfassung (National Pipe Thread Taper) geliefert, was das Hinzufügen von Abzweigdosen ermöglicht. Darüber hinaus sind FIREROD Tauchheizelemente am Anschlussende mit einer Silikoni-Dichtung verschlossen.

Kupferleitungen, mit Silikonhülse, für uneingeschränkte Verdrahtung. Diese Einheiten werden für Tauchanwendungen in Wasser oder 90+ Prozent wasserlöslichen Lösungen empfohlen.

Technische Daten:

Mantelmaterial Maximale Betriebstemperatur Maximale Wattdichte
°F °C W/in2 W/cm2
Incoloy ®  212 100 300 46.5
  • Max. Betriebstemperatur in Wasser bis 100 °C (212 °F) bei atmosphärischem Dru
  • Max. Wattdichte bis 46,5 W/cm2 (300 W/in2)
  • Max. Spannung bis 480 V Wechselspannung

Anwendungen:

  • Kunststoffrückgewinnung
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Laborgeräte

Leistungsmerkmale:

Leistungsmerkmale Vorteile
Nickel-Chrom-Widerstandsdraht ist präzise in der Einheit zentriert
  • Gewährleistet gleichmäßige, effiziente Verteilung von Wärme auf den Mantel
MgO-Isolierung verdichtet zu korrekter Dichte
  • Ergibt hohe Durchschlagsfestigkeit und fördert schnellere Aufheizung
Alloy 840 Mantel
  • Widersteht wasserbedingte Korrosion
Metallurgisch verbundene Anschlussstifte
  • Überlappt den Widerstandsdraht im Kern und gewährleistet problemlosen elektrischen Durchgang
Anschlussende mit Silikondichtung
  • Schützt das Heizelement gegen Feuchtigkeit
Optionale rostfreie Stahlfassungen
  • Ermöglicht Verwendung in korrosiven Anwendungen
Optionale rostfreie Stahlfassungen
  • Bietet schnelleres Setup
240 und 480 V Wechselspannung
  • Ermöglicht Flexibilität bei der Verdrahtung des Heizelements zur Verwendung in der jeweiligen Anwendung

Full Page View     

Literatur zu diesem Thema

Technische Datenblätter (10)

Broschüren (5)

Qualitäts - Zertifikate (4)

Kataloge (3)

 

Bilder:

FIREROD Immersion Heaters
FIREROD Immersion Heaters