WATLOW
Watlow Weltweit  |   Site Map  |   Suche: 

Temperaturregler 

Integrierte Multifunktionsregler

Integrierte Multifunktionsregler sind eine neue Klasse von Geräten, die Temperatur, Prozess- und Maschinenregelungen, Über- und Untertemperaturbegrenzungen, Leistungsschaltelemente, Schutzschalter und Schnittstellen in einem Paket kombinieren. Eine Vielzahl modularer Bauformen und Displays bieten die Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit eines einzelnen Bausteins, anstelle mehrerer Einzelkomponenten.


Temperatur- und Prozessregler

Temperatur- und Prozessregelungen werden in weiten Bereichen industrieller, wissenschaftlicher und kommerzieller Anwendungen eingesetzt. Die Regler passen, basierend auf der Rückmeldung des Sensors, automatisch den Stellgrad des Ausgangs an und erzielen dadurch im Zusammenspiel mit den Prozessvariablen, wie Temperatur, Fluss, Druck oder relative Feuchte, einen optimierten und stabilen Prozess.


Sicherheitstemperaturbegrenzer und Alarmscanner

Sicherheitstemperaturbegrenzer und Alarmscanner überwachen Systeme und reagieren auf Über- oder Untertemperaturzustände. Durch Zulassungsbehörden anerkannte Sicherheitstemperaturbegrenzer geben Sicherheit und schützen Personen und Eigentum durch Stromabschaltung bei Erreichen oder Überschreiten eines Grenzwerts.. Alarmscanner sind ideal geeignet für die Mehrkanalüberwachung von Temperaturen und anderer Prozessvariablen und tragen wesentlich zum Erreichen einer optimalen Maschinenregelung bei.


Leistungssteller

Leistungsschalter, wie z. B. eigenständige Leistungsschaltelemente, versorgen elektrische Heizelemente und andere Verbraucher mit Netzstrom, wenn die Anforderungen an Strom und Spannung die in den jeweiligen Temperatur- und Prozessreglern vorhandenen Möglichkeiten übersteigen.. Diese Geräte übernehmen Überwachungs- und Diagnosefunktionen, um Überlastungen, unterbrochene oder kurzgeschlossene Stromkreise oder unsichere Betriebsbedingungen zu erkennen. Die Halbleiter-Leistungssteller von Watlow arbeiten mit den PID-Temperaturreglern von Watlow zusammen, um die Prozessregelung, die Leistung und die Lebensdauer der Heizung zu maximieren.


Benutzeroberflächen

Bedienfelder ermöglichen dem Anwender einen einfachen Zugriff auf Maschinen, Instrumenten oder Prozessen und deren Regelung.. Höherwertige Modelle verfügen über Funktionen wie z. B. Touchscreen, Farbbildschirm, Messwerterfassung, grafische Darstellungen, Passwortsicherheit und Kommunikationsmöglichkeiten. Eine große Anzahl an Schnittstellen und Bauformen ist zur Ergänzung der Watlow-Regler lieferbar.


Anzeigegeräte

Die Anzeigegeräte stellen Temperaturen und andere Prozesswerte auf hellen, leicht ablesbaren Bildschirmen in, vom Benutzer wählbaren, Einheiten dar. Aufgrund der einfachen Bedienung und der Auslegung für einen weiten Bereich an Einsatzbedingungen, sind sie für Anwendungen, wie Lebensmittelzubereitung, industrielle Maschinenregelung, analytische Instrumentierung oder Kunststoff und Verpackung ideal geeignet.


Datenerfassung

Messwerterfassungsgeräte erfassen die Daten über einen Zeitraum zur Qualitätskontrolle und Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften. Zusätzlich, zu fest angeschlossenen Datenerfassungsgeräten, umfassen die Lösungen Software, die von Instrumenten wie Temperatur- oder Prozessregler übertragene Daten, erfassen kann. Aufgezeichnete Daten können zur nachträglichen Prozessanalyse auf unterschiedliche Weise an einen PC übertragen werden.


Software

Die Software wird zur Kommunikation zwischen Temperatur- und Prozessregelungen und anderen Instrumenten eingesetzt. Das Angebot umfasst Software zur Einstellung und Überwachung von Reglerkonfigurationen, sowie HMI Software zurTrend- und Datenerfassung für die Überwachung und den Betrieb von Komplettsystemen.


Zubehör

Das Zubehör ergänzt, schützt und sichert eine lange Lebensdauer für die Temperatur- und Leistungsregler. Es umfasst Schnittstellen für Benutzer und für Komponenten von anderen Firmen. Es erweitert weiterhin die Einsatzmöglichkeiten der Produkte und trägt zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften bei.


Kundenspezifische Sonderausführungen

Sonderkonstruktionen von Temperatur- und Leistungsreglern zur Erfüllung spezieller Anwendungsanforderungen, Entwicklungszeiträume und Kostenziele sind erhältich. Diese kundenspezifischen Produkte helfen Ihnen, sich vom Wettbewerb abzuheben.


Leitfaden zur Auswahl von Reglern