WATLOW
Watlow Weltweit  |   Site Map  |   Suche: 

News

Watlow® erhält zusätzlich das IECEx ‘e’ Zertifikat für seine elektrischen Erhitzer mit Flansch

12 February, 2014

St. Louis, MO – Watlow®, ein führendes Unternehmen der Konstruktion und Herstellung kompletter thermischer Systeme, gibt den Erhalt des IECEx ‘e’ Explosionsschutz Zertifikates für seine Flanschheizelemente bekannt. Ex e IIC: T1-6 Gb, Umgebungstemperatur bis +80°C (176°F), Gehäuse / Anti-Kondensation-Heizer und IP66 sind nur ein kleiner Auszug aus dem nun erhältlichen Lieferumfang. Kontaktieren Sie Watlow um eine komplette Liste der IEC Features und Zertifikate zu erhalten.

Die Kernpunkte des erhöhten Sicherheitskonzeptes sind:

- Qualitativ hochwertige Materialien, welche eine Dauerbetriebstemperatur von mindestens 20°C über der erreichten Temperatur bei Nennspannung und maximalen Umgebungsbedingungen aushalten

Der Erhalt dieses IECEx ‘e’ Zertifikates gibt Watlow’s Kunden eine zusätzliche Garantie, dass die gekauften Produkte sicher sind.

“Zertifikate, wie der Ex ‘e’ Explosionsschutz, sind für uns wichtige Errungenschaften. Diese Zertifikate sind schließlich die Versicherung des Kunden, dass das Produkt den äußerst strengen Standards für Sicherheit und Verlässlichkeit entspricht“, sagt Bob Moore, Director of Product Management.

Die elektrischen Erhitzer von Watlow sind für Flüssigkeiten und Gase in Tanks, Druckkessel, Verdampfer oder ähnlichen Anwendungen von 40 bis 4000 Kilowatt ausgelegt. Sie bestehen aus WATROD oder FIREBAR Rohrheizelementen mit gelötetem oder geschweißtem Flansch.

Typische Anwendungen findet man in vielen verschiedenen thermischen Prozessen der Öl- und Gasindustrie und in den Industrien der Elektrizitätserzeugung. Alternativ: Wann immer ein direkter oder indirekter Wärmetauscher/Durchlauferhitzer benötigt wird: Rufen Sie Watlow an! Wir finden die beste thermische Lösung für Ihre Anwendung.

Über Watlow

Watlow konstruiert und stellt industrielle Heizelemente, Temperatursensoren, Regler, unterstützende  Software und Baugruppen her – alle Komponenten eines thermischen Systems. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um die thermische Leistung zu verbessern, Designzeit zu verkürzen und die  Effizienz der Produkte und Anwendungen zu verbessern. 

Wir bringen fachliches Wissen in eine Vielzahl von Anwendungen ein, wie beispielsweise der Energietechnik,  Halbleiterverarbeitung, in Umweltkammern,  bei der Dieselabgasnachbehandlung, in der Großküchentechnik und den Biowissenschaften.

Seit unserer Gründung 1922  haben wir unser Produktportfolio, unsere Markterfahrung und die globale Präsenz stetig erweitert. Wir besitzen mehr als 450 Patente und beschäftigen rund 2000 Mitarbeiter, die in neun Produktionsstätten in den USA, Mexiko, Europa und Asien arbeiten. Zudem unterhalten wir Vertriebsniederlassungen in 16 Ländern weltweit. Unsere Firma wuchs exponentiell, jedoch halten wir an unserem Versprechen fest: Unsere Kunden mit den besten Produkten und dem besten Service für ihre individuellen Anforderungen zu bedienen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Watlow GmbH
Lauchwasenstr. 1
76709 Kronau
Tel.: +49 7253/9400-0
Fax:  +49 7253/9400-901
Internet:  www.watlow.de
Email:   info@watlow.de